Vereinsverwaltung TFS 7.0

Die Schützenvereinsverwaltung TFS 7.0 ist eigentlich viel mehr als eine Vereinsverwaltung. Außer den üblichen Funktionen einer Vereinsverwaltung beinhaltet TFS 7.0 viele schützenvereinsspezifische Module. Dies sind z.B. Waffenverwaltung, Trainingspläne, Ranglisten, Wettkämpfe, Vereinsmeisterschaften, Wettschießmodule, Biathlonmodul, Teilerauswertungen und Schnittstellen zu Auswertemaschinen. Die einzelnen Inhalte von TFS 7.0 sind weiter unten beschrieben.

Neu in TFS 7.0! Sie können viele Daten hochladen in die Internetadresse tfs.oask.de und somit über Smartphones oder jedes andere internetfähige Gerät auf diese Daten zugreifen.

Meisterschaftsprogramm MEISTER 4.0

Das Meisterschaftsprogramm Meister 4.0 wird in den Schützenvereinen zur Organisation von Meisterschaften (Vereins-, Kreis-, Landesmeisterschaften etc.) verwendet. Außer den für Meisterschaften üblichen Mannschafts- und Einzelwertungen können z.B. Startkarten gedruckt und Standbelegungspläne erstellt werden. Auch wichtige Instrumente wie der Urkundendruck fehlt nicht. Die einzelnen Inhalte von Meister 4.0 sind weiter unten beschrieben.

Rundenwettkampfverwaltung RWK 6.0

RWK 6.0 ist sicherlich eine der leistungsfähigsten und günstigsten Rundenwettkampfverwaltung, die derzeit auf dem Softwaremarkt erhältlich sind. Trotz unterschiedlicher Wettkampfordnungen zwischen den Schützenverbänden kann RWK die Vorgaben von fast allen Verbänden erfüllen. Selbstverständlich ist auch das Werten nach der Bundesliga-Wertung (Mann gegen Mann) möglich. Die einzelnen Inhalte von RWK 6.0 sind weiter unten beschrieben.

Downloads (kostenlos)

Vereinsverwaltung WinTFS 7.0 für Windows

Vereinsverwaltung WinTFS 6.0 für Windows

Meisterschaftsprogramm MEISTER 4.0 für Windows

Rundenwettkampfverwaltung RWK 6.0 für Windows (max. 32-Bit-Versionen)

 

Hinweis!!! Die Sicherheitseinstellungen des Computers oder die Virenscanner können den Download oder die Installation blockieren. Unter Fragen und Antworten wird beschrieben, was in diesem Fall zu tun ist.

82,11
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Vereinsverwaltung TFS 7.0 Vollversion

Kosten: 69,- € zzgl. MwSt. Diese Vereinsverwaltung ist speziell für Schützenvereine und beinhaltet folgende Funktionen:

  •  Sehr umfangreiche Mitgliederverwaltung
  • Vielfältige Jubilarsverwaltung
  • Mitgliedernotizen
  • Ehrungen
  • Sportgeräte
  • Leistungsnadeln
  • Such- und Selektierfunktionen
  • Statistikfunktionen und Meldelisten
  • Laufbahn- und Vereinsfunktionen
  • Trainings- und Wettkampfmodule mit beliebigen Disziplinen und Klassen

  • Ranglisten von Trainings- und Wettkampfergebnissen

  • Anzahl der absolvierten Trainings- und Wettkampfeinheiten

  • Bestleistungen in allen Disziplinen

  • Trainingspläne zur Kontrolle des Trainingsfleißes

  • Trainingshilfen zur Ursachenfindung von Schießfehlern mit Trainingsvorschlägen

  • Erstellung von Trainingsprogrammen mit Einleitung, Hauptteil und Schlussteil sowie mit einigen Trainingsvorschlägen

  • Beitragstaffelung nach Schützenklassen und Beitragsätzen

  • Kostenverwaltung

  • Arbeitspflichtstundenverwaltung

  • Datenträgeraustausch

  • Wareneingänge und Warenausgänge

  • Kontoverwaltung mit beliebig vielen Konten

  • Abschreibungsverwaltung

  • Bon-Berechnung

  • Vereinsvermögen

  • Mitgliederbezogene Kostenabrechnung

  • Vereinsmeisterschaften

  • Teilerauswertungen

  • Wettschießmodule zur Austragung von Wettschießveranstaltungen und Pokalschießen

  • Biathlonverwaltung

  • Munitionsverkaufsbuch

  • Serienbriefe

  • Mailfunktionen

  • Etikettendruck

  • Jahresabschlußfunktionen

  • Terminplaner

  • Ballistikberechnung von beliebigen Geschossen

  • Urkundendruck

  • Passwortverwaltung

Mehr anzeigen >>


Vereinsverwaltung TFS 7.0 Vollversion

82,11inkl. MwSt.

Kosten: 69,- € zzgl. MwSt. Diese Vereinsverwaltung ist speziell für Schützenvereine und beinhaltet folgende Funktionen:

  •  Sehr umfangreiche Mitgliederverwaltung
  • Vielfältige Jubilarsverwaltung
  • Mitgliedernotizen
  • Ehrungen
  • Sportgeräte
  • Leistungsnadeln
  • Such- und Selektierfunktionen
  • Statistikfunktionen und Meldelisten
  • Laufbahn- und Vereinsfunktionen
  • Trainings- und Wettkampfmodule mit beliebigen Disziplinen und Klassen

  • Ranglisten von Trainings- und Wettkampfergebnissen

  • Anzahl der absolvierten Trainings- und Wettkampfeinheiten

  • Bestleistungen in allen Disziplinen

  • Trainingspläne zur Kontrolle des Trainingsfleißes

  • Trainingshilfen zur Ursachenfindung von Schießfehlern mit Trainingsvorschlägen

  • Erstellung von Trainingsprogrammen mit Einleitung, Hauptteil und Schlussteil sowie mit einigen Trainingsvorschlägen

  • Beitragstaffelung nach Schützenklassen und Beitragsätzen

  • Kostenverwaltung

  • Arbeitspflichtstundenverwaltung

  • Datenträgeraustausch

  • Wareneingänge und Warenausgänge

  • Kontoverwaltung mit beliebig vielen Konten

  • Abschreibungsverwaltung

  • Bon-Berechnung

  • Vereinsvermögen

  • Mitgliederbezogene Kostenabrechnung

  • Vereinsmeisterschaften

  • Teilerauswertungen

  • Wettschießmodule zur Austragung von Wettschießveranstaltungen und Pokalschießen

  • Biathlonverwaltung

  • Munitionsverkaufsbuch

  • Serienbriefe

  • Mailfunktionen

  • Etikettendruck

  • Jahresabschlußfunktionen

  • Terminplaner

  • Ballistikberechnung von beliebigen Geschossen

  • Urkundendruck

  • Passwortverwaltung


Mehr anzeigen >>


11,90
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Vereinsverwaltung TFS 7.0 Vollversion (weitere Versionen)

Kosten: 10,- € zzgl. MwSt. Bei dieser Software handelt es sich um eine weitere Vollversion der Schützenvereinsverwaltung TFS 7.0. Da in einem Verein oftmals mehrere Personen (Vorstand, Schriftführer, Kassierer, Sportwart...) arbeiten, erhalten Sie alle Lizenzen ab der 2. Lizenz zu diesem vergünstigten Preis.

Mehr anzeigen >>


Vereinsverwaltung TFS 7.0 Vollversion (weitere Versionen)

11,90inkl. MwSt.

Kosten: 10,- € zzgl. MwSt. Bei dieser Software handelt es sich um eine weitere Vollversion der Schützenvereinsverwaltung TFS 7.0. Da in einem Verein oftmals mehrere Personen (Vorstand, Schriftführer, Kassierer, Sportwart...) arbeiten, erhalten Sie alle Lizenzen ab der 2. Lizenz zu diesem vergünstigten Preis.


Mehr anzeigen >>


46,41
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Meisterschaftsprogramm MEISTER 4.0 Vollversion

Kosten: 39,- € zzgl. MwSt. Die wichtigsten Inhalte von MEISTER 4.0 sind:

  • Import- und Export zur nächsten Meisterschaft
  • Von jedem Schützen werden Name, Vereinsnummer, Wettkampfpassnr, Mitgliedsnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Verein, Klasse für Mannschafts- und Einzelwertung, Disziplin, Startnummer, Schießort, Schießanlage, Schießzeiten, Standnummer, Abmeldungen, Ergebnisse, Teilerdaten und Finaleschüsse verwaltet
  • Die Ergebnisse können direkt über eine Auswertemaschine eingelesen werden, sofern Sie die Freischaltung erworben haben
  • Sie können einzelne Schützen oder auch komplette Mannschaften löschen
  • Sie können die Schießstände und Schießzeiten definieren und die Schützen automatisch einem Stand und Zeitpunkt zuordnen
  • In der Mannschafts- und Einzelwertung legen Sie selbst fest, nach welchen Kriterien die Berechnung ausgeführt werden soll
  • In einer Teilnehmerliste können die Teilnehmer nach verschiedenen Sortierungen und Suchkriterien aufgelistet werden
  • Sowohl die Teilerdaten als auch die Finaleschüsse lassen sich nach verschiedenen Kriterien listen und berechnen
  • Ein Standbelegungsplan gibt Ihnen Auskunft, welcher Schütze um welche Uhrzeit an welchem Stand schießt
  • Beim Startkartendruck bestimmen Sie, für welche Schützen eine Startkarte erstellt werden soll und welche Informationen auf der Startkarte enthalten sein sollen
  • Für die Datenausgabe werden Ihnen wahlweise eine Tabellenausgabe oder ein Texteditor zur Verfügung gestellt
  • In fast allen Listen und Berechnungen bestimmen Sie, welche Daten in der Liste enthalten sein sollen

Mehr anzeigen >>


Meisterschaftsprogramm MEISTER 4.0 Vollversion

46,41inkl. MwSt.

Kosten: 39,- € zzgl. MwSt. Die wichtigsten Inhalte von MEISTER 4.0 sind:

  • Import- und Export zur nächsten Meisterschaft
  • Von jedem Schützen werden Name, Vereinsnummer, Wettkampfpassnr, Mitgliedsnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Verein, Klasse für Mannschafts- und Einzelwertung, Disziplin, Startnummer, Schießort, Schießanlage, Schießzeiten, Standnummer, Abmeldungen, Ergebnisse, Teilerdaten und Finaleschüsse verwaltet
  • Die Ergebnisse können direkt über eine Auswertemaschine eingelesen werden, sofern Sie die Freischaltung erworben haben
  • Sie können einzelne Schützen oder auch komplette Mannschaften löschen
  • Sie können die Schießstände und Schießzeiten definieren und die Schützen automatisch einem Stand und Zeitpunkt zuordnen
  • In der Mannschafts- und Einzelwertung legen Sie selbst fest, nach welchen Kriterien die Berechnung ausgeführt werden soll
  • In einer Teilnehmerliste können die Teilnehmer nach verschiedenen Sortierungen und Suchkriterien aufgelistet werden
  • Sowohl die Teilerdaten als auch die Finaleschüsse lassen sich nach verschiedenen Kriterien listen und berechnen
  • Ein Standbelegungsplan gibt Ihnen Auskunft, welcher Schütze um welche Uhrzeit an welchem Stand schießt
  • Beim Startkartendruck bestimmen Sie, für welche Schützen eine Startkarte erstellt werden soll und welche Informationen auf der Startkarte enthalten sein sollen
  • Für die Datenausgabe werden Ihnen wahlweise eine Tabellenausgabe oder ein Texteditor zur Verfügung gestellt
  • In fast allen Listen und Berechnungen bestimmen Sie, welche Daten in der Liste enthalten sein sollen

Mehr anzeigen >>


46,41
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Rundenwettkampfverwaltung RWK 6.0 Vollversion

Kosten: 39,- € zzgl. MwSt. RWK 6.0 ist nicht zu Windows 7 64-Bit-Version kompatibel. Allerdings können Sie RWK6 problemlos über eine Virutelle Maschine installieren und somit auch auf allen Windows-Versionen ausführen (siehe Beschreibung weiter unten). Die Inhalte von RWK 6.0 sind:

  • Sie können direkt über das Hauptmodul auf Mannschaften zugreifen und Schützen / Ergebnisse ändern

  • Es können beliebig viele Rundenwettkämpfe verwalten mit bis zu 500 Mannschaften je Wettkampfrunde

  • In jeder Mannschaft können bis zu 20 Schützen verwaltet werden

  • In der Ergebnisverwaltung können für jeden Schützen bis zu 18 Rundenwettkämpfe eingetragen werden. Bei jedem Ergebnis bestimmen Sie, ob das Ergebnis für die Einzelwertung bzw. Mannschaftswertung zugelassen wird. Zu jedem Ergebnis können bis zu 10 Stechen-Ergebnisse eingetragen werden

  • RWK enthält eine komplette Terminplanung und Terminverwaltung. Mit der Terminplanung können die Termine über einen Index den Mannschaften zugeordnet werden

  • In den Wertungslisten nach Einzel- und Mannschaftswertung legen Sie fest, nach welchen Kriterien die Wertung berechnet werden soll und welche Datenfelder als Ergebnis dargestellt werden

  • Mit dem Mannschaftssplitting erstellen Sie frei definierbare Tabellen, in der die gesamten Wettkampfdaten aller ausgewählten Mannschaften tabellarisch dargestellt werden

  • Bei der Textausgabe werden die Listen und Berechnungen in Tabellenform ausgegeben. Sie können den Tabellenkopf frei definieren und den Texten eine Kopf- und Fußzeile zuordnen

  • In der Strafringverwaltung können Sie den Mannschaften Strafringe zuordnen, die sich auf die Einzelwertung nicht auswirken

  • Die Daten können an das nächste Rundenwettkampfjahr übergeben werden, sodaß die Eingabe von Namen und Vereinen nur einmal notwendig ist

  • Die Listen können als HTML-Code erstellt und somit bequem ins Internet eingestellt werden

  • Eine Setzliste teilt Ihnen mit, welche Schützen beim Schießen “Mann gegen Mann” an welcher Position gesetzt sind

  • Über Kontroll-Listen finden Sie bequem heraus, wie oft ein Schütze geschossen hat bzw. ob ein Schütze unerlaubterweise auch in anderen Klassen mitgeschossen hat

  • Mit dem Urkundendruck können Sie frei definierbare Urkunden für Mannschafts- und Einzelwertung erstellen und ausdrucken

  • Es könne bis zu 8 verschiedene frei definierbare Listenköpfe erstellt und verwaltet werden.

Mehr anzeigen >>


Rundenwettkampfverwaltung RWK 6.0 Vollversion

46,41inkl. MwSt.

Kosten: 39,- € zzgl. MwSt. RWK 6.0 ist nicht zu Windows 7 64-Bit-Version kompatibel. Allerdings können Sie RWK6 problemlos über eine Virutelle Maschine installieren und somit auch auf allen Windows-Versionen ausführen (siehe Beschreibung weiter unten). Die Inhalte von RWK 6.0 sind:

  • Sie können direkt über das Hauptmodul auf Mannschaften zugreifen und Schützen / Ergebnisse ändern

  • Es können beliebig viele Rundenwettkämpfe verwalten mit bis zu 500 Mannschaften je Wettkampfrunde

  • In jeder Mannschaft können bis zu 20 Schützen verwaltet werden

  • In der Ergebnisverwaltung können für jeden Schützen bis zu 18 Rundenwettkämpfe eingetragen werden. Bei jedem Ergebnis bestimmen Sie, ob das Ergebnis für die Einzelwertung bzw. Mannschaftswertung zugelassen wird. Zu jedem Ergebnis können bis zu 10 Stechen-Ergebnisse eingetragen werden

  • RWK enthält eine komplette Terminplanung und Terminverwaltung. Mit der Terminplanung können die Termine über einen Index den Mannschaften zugeordnet werden

  • In den Wertungslisten nach Einzel- und Mannschaftswertung legen Sie fest, nach welchen Kriterien die Wertung berechnet werden soll und welche Datenfelder als Ergebnis dargestellt werden

  • Mit dem Mannschaftssplitting erstellen Sie frei definierbare Tabellen, in der die gesamten Wettkampfdaten aller ausgewählten Mannschaften tabellarisch dargestellt werden

  • Bei der Textausgabe werden die Listen und Berechnungen in Tabellenform ausgegeben. Sie können den Tabellenkopf frei definieren und den Texten eine Kopf- und Fußzeile zuordnen

  • In der Strafringverwaltung können Sie den Mannschaften Strafringe zuordnen, die sich auf die Einzelwertung nicht auswirken

  • Die Daten können an das nächste Rundenwettkampfjahr übergeben werden, sodaß die Eingabe von Namen und Vereinen nur einmal notwendig ist

  • Die Listen können als HTML-Code erstellt und somit bequem ins Internet eingestellt werden

  • Eine Setzliste teilt Ihnen mit, welche Schützen beim Schießen “Mann gegen Mann” an welcher Position gesetzt sind

  • Über Kontroll-Listen finden Sie bequem heraus, wie oft ein Schütze geschossen hat bzw. ob ein Schütze unerlaubterweise auch in anderen Klassen mitgeschossen hat

  • Mit dem Urkundendruck können Sie frei definierbare Urkunden für Mannschafts- und Einzelwertung erstellen und ausdrucken

  • Es könne bis zu 8 verschiedene frei definierbare Listenköpfe erstellt und verwaltet werden.


Mehr anzeigen >>


34,51
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Freischaltung zu Auswertemaschinen

Kosten: 29,- € zzgl. MwSt. Alle Produkte für den Schützensport (TFS, MEISTER 4.0, RWK 6.0) verfügen über eine Importschnittstelle zu Auswertemaschinen (DISAG RM IV, RIKA, SAM4000). Die importierten Ergebnisse werden grafisch angezeigt. Diese Funktion muss allerdings separat bestellt werden. Die Bestellung muss nur einmal erfolgen und ist dann für alle Produkte gültig. 

Mehr anzeigen >>


Freischaltung zu Auswertemaschinen

34,51inkl. MwSt.

Kosten: 29,- € zzgl. MwSt. Alle Produkte für den Schützensport (TFS, MEISTER 4.0, RWK 6.0) verfügen über eine Importschnittstelle zu Auswertemaschinen (DISAG RM IV, RIKA, SAM4000). Die importierten Ergebnisse werden grafisch angezeigt. Diese Funktion muss allerdings separat bestellt werden. Die Bestellung muss nur einmal erfolgen und ist dann für alle Produkte gültig. 


Mehr anzeigen >>


3,57
inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Lieferung auf CD

Lieferung der Software per Post auf CD für 3,- € zzgl. MwSt. Normalerweise laden Sie die Software von meiner Internetseite herunter. Die Freischaltung und Rechnung erhalten Sie per Mail. Falls Sie lieber eine CD möchten zusammen mit der Rechnung, dann bestellen Sie hier die CD mit. Falls Sie mehrere Softwareprodukte bestellen, brauchen Sie die Lieferung auf CD nur einmal auszuwählen.

Mehr anzeigen >>


Lieferung auf CD

3,57inkl. MwSt.

Lieferung der Software per Post auf CD für 3,- € zzgl. MwSt. Normalerweise laden Sie die Software von meiner Internetseite herunter. Die Freischaltung und Rechnung erhalten Sie per Mail. Falls Sie lieber eine CD möchten zusammen mit der Rechnung, dann bestellen Sie hier die CD mit. Falls Sie mehrere Softwareprodukte bestellen, brauchen Sie die Lieferung auf CD nur einmal auszuwählen.


Mehr anzeigen >>


Erste Einblicke in die Vereinsverwaltung TFS 7.0

TFS 7.0 läuft auf allen Windows-Versionen ab Windows 95. TFS 7.0 enthält folgende mitgliederbezogenen Funktionen:
> Sehr umfangreiche Mitgliederverwaltung
> Vielfältige Jubilarsverwaltung
> Mitgliedernotizen
> Ehrungen
> Sportgeräte
> Leistungsnadeln
> Such- und Selektierfunktionen
> Statistikfunktionen und Meldelisten
> Laufbahn- und Vereinsfunktionen

 

Im Bereich Training und Wettkampf sind folgende Module vorhanden:
> Trainings- und Wettkampfmodule mit beliebigen Disziplinen und Klassen
> Ranglisten von Trainings- und Wettkampfergebnissen
> Anzahl der absolvierten Trainings- und Wettkampfeinheiten
> Bestleistungen in allen Disziplinen
> Trainingspläne zur Kontrolle des Trainingsfleißes
> Trainingshilfen zur Ursachenfindung von Schießfehlern mit Trainingsvorschlägen
> Erstellung von Trainingsprogrammen mit Einleitung, Hauptteil und Schlussteil sowie mit einigen Trainingsvorschlägen

 

Was die Vereinsfinanzen angeht, stehen Ihnen folgende Module zur Verfügung:
> Beitragstaffelung nach Schützenklassen und Beitragsätzen
> Kostenverwaltung
> Arbeitspflichtstundenverwaltung
> SEPA Abbuchungsverfahren (abbuchen der Mitgliedsbeiträge, Kosten und Pflichtstundenersatzleistungen)
> Wareneingänge und Warenausgänge
> Kontoverwaltung mit beliebig vielen Konten
> Abschreibungsverwaltung
> Bon-Berechnung
> Vereinsvermögen
> Mitgliederbezogene Kostenabrechnung

 

Wie bereits erwähnt sind in TFS viele speziell auf Schützenvereine abgestimmte Module integriert. Dies sind:
> Vereinsmeisterschaften
> Teilerauswertungen
> Wettschießmodule zur Austragung von Wettschießveranstaltungen und Pokalschießen
> Biathlonverwaltung
> Munitionsverkaufsbuch
> Serienbriefe
> Mailfunktionen
> Etikettendruck
> Jahresabschlußfunktionen
> Terminplaner
> Ballistikberechnung von beliebigen Geschossen
> Urkundendruck
> Passwortverwaltung

 

Pocket-TFS - Das Pocket-PC-Modul zu TFS:
Sie können mit diesem Modul Mitgliederdaten vom PC auf den Pocket-PC übertragen und dort weiterbearbeiten. Zu den Mitgliederdaten gehören z.B. die wichtigsten persönlichen Daten, Ehrungen, Laufbahnen, Trainingsdaten, Waffen, Beitragsdaten und Kosten etc.

 

Was Sie sonst noch über TFS wissen sollten:
> Sämtliche Ergebnisse bei den Modulen für Wettschießen, Training, Vereinsmeisterschaften etc. können über die Auswertemaschinen DISAG, RIKA und SAM eingelesen und grafisch dargestellt werden. Bitte erwerben Sie hierzu die Freischaltung.
> In fast allen Modulen wird Ihnen Soforthilfe angeboten. Zusätzlich wird eine Beschreibung im Word-Format mitgeliefert.

Erste Einblicke in das Meisterschaftsprogramm MEISTER 4.0

Meister 4.0 läuft auf allen Windows-Versionen ab Windows 95 und beinhaltet folgende Module:
> Import- und Export zur nächsten Meisterschaft.
> Den Import in eine höhere Meisterschaft können Sie beliebig eingrenzen (z.B. Ergebnisbedingt).
> Von jedem Schützen werden Name, Vereinsnummer, Wettkampfpassnr, Mitgliedsnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Verein, Klasse für Mannschafts- und Einzelwertung, Disziplin, Startnummer, Schießort, Schießanlage, Schießzeiten, Standnummer, Abmeldungen, Ergebnisse, Teilerdaten und Finaleschüsse verwaltet.
> Die Ergebnisse können direkt über eine Auswertemaschine eingelesen werden, sofern Sie die Freischaltung erworben haben.
> Sie können einzelne Schützen oder auch komplette Mannschaften löschen.
> Sie können die Schießstände und Schießzeiten definieren und die Schützen automatisch einem Stand und Zeitpunkt zuordnen.
> In der Mannschafts- und Einzelwertung legen Sie selbst fest, nach welchen Kriterien die Berechnung ausgeführt werden soll.
> In einer Teilnehmerliste können die Teilnehmer nach verschiedenen Sortierungen und Suchkriterien aufgelistet werden.
> Sowohl die Teilerdaten als auch die Finaleschüsse lassen sich nach verschiedenen Kriterien listen und berechnen
> Ein Standbelegungsplan gibt Ihnen Auskunft, welcher Schütze um welche Uhrzeit an welchem Stand schießt.
> Beim Startkartendruck bestimmen Sie, für welche Schützen eine Startkarte erstellt werden soll und welche Informationen auf der Startkarte enthalten sein sollen.
> Für die Datenausgabe werden Ihnen wahlweise eine Tabellenausgabe oder ein Texteditor zur Verfügung gestellt.
> In fast allen Listen und Berechnungen bestimmen Sie, welche Daten in der Liste enthalten sein sollen.

Erste Einblicke in die Rundenwettkampfverwaltung RWK 6.0

RWK 6.0 läuft auf allen Windows-Versionen ab Windows 95 bis Windows XP und hat folgende Funktionen:
> Sie können direkt über das Hauptmodul auf Mannschaften zugreifen und Schützen / Ergebnisse ändern.
> Es können beliebig viele Rundenwettkämpfe verwalten mit bis zu 500 Mannschaften je Wettkampfrunde.
> In jeder Mannschaft können bis zu 20 Schützen verwaltet werden.
> In der Ergebnisverwaltung können für jeden Schützen bis zu 18 Rundenwettkämpfe eingetragen werden. Bei jedem Ergebnis bestimmen Sie, ob das Ergebnis für die Einzelwertung bzw. Mannschaftswertung zugelassen wird. Zu jedem Ergebnis können bis zu 10 Stechen-Ergebnisse eingetragen werden.
> RWK enthält eine komplette Terminplanung und Terminverwaltung. Mit der Terminplanung können die Termine über einen Index den Mannschaften zugeordnet werden.
> In den Wertungslisten nach Einzel- und Mannschaftswertung legen Sie fest, nach welchen Kriterien die Wertung berechnet werden soll und welche Datenfelder als Ergebnis dargestellt werden.
> Mit dem Mannschaftssplitting erstellen Sie frei definierbare Tabellen, in der die gesamten Wettkampfdaten aller ausgewählten Mannschaften tabellarisch dargestellt werden.
> Bei der Textausgabe werden die Listen und Berechnungen in Tabellenform ausgegeben. Sie können den Tabellenkopf frei definieren und den Texten eine Kopf- und Fußzeile zuordnen.
> In der Strafringverwaltung können Sie den Mannschaften Strafringe zuordnen, die sich auf die Einzelwertung nicht auswirken.
> Die Daten können an das nächste Rundenwettkampfjahr übergeben werden, sodaß die Eingabe von Namen und Vereinen nur einmal notwendig ist.
> Die Listen können als HTML-Code erstellt und somit bequem ins Internet eingestellt werden.
> Eine Setzliste teilt Ihnen mit, welche Schützen beim Schießen “Mann gegen Mann” an welcher Position gesetzt sind.
> Über Kontroll-Listen finden Sie bequem heraus, wie oft ein Schütze geschossen hat bzw. ob ein Schütze unerlaubterweise auch in anderen Klassen mitgeschossen hat.
> Mit dem Urkundendruck können Sie frei definierbare Urkunden für Mannschafts- und Einzelwertung erstellen und ausdrucken.
> Es könne bis zu 8 verschiedene frei definierbare Listenköpfe erstellt und verwaltet werden.

 

Wie Sie RWK6 auf 64-Bit-Betriebssystemen (Windows 7 und 8) ausführen

Prinzipiell funktioniert RWK6 nicht auf 64-Bit-Betriebssystemen. Aber Sie können RWK6 trotzdem auf solchen Betriebssystemen über eine Virtuelle Maschine laufen lassen. Dies bedeutet einmalig etwas mehr Aufwand, funktioniert danach aber tadellos. Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Installieren Sie eine Virtuelle Maschine (z.B. die Virtual Box von Oracle). Den Download finden Sie unter http://www.chip.de/downloads/VirtualBox_23814448.html.

2. Installieren Sie nun eine alte Windows-XP innerhalb dieser Virtuellen Maschine. Ein Video dazu sehen Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=b3xs96xh3yw. In dem Video wird zwar Windows 7 installiert. Sie installieren statt dessen Windows XP.

3. Nun installieren Sie noch innerhalb der Virtual Box die RWK6.

 

Künftig müssen Sie zum öffnen von RWK6 die Virtual Box öffnen, Ihre eingerichtete virtuelle Maschine starten und dann RWK6 öffnen.